Startseite
FV-News
Aktuelles
Senioren
Mannschaftskader
1. Mannschaft
2. Mannschaft
Spielberichte
Statistik C-Liga
Saison 2013/2014
Saison 2012/2013
Saison 2011/2012
Saison 2010/2011
Saison 2009/2010
Jugend
Vorstand
Sportgelände
Vereinshistorie
Veranstaltungen
Bilder
Gästebuch
Kontakt-Formular

 

 

 

 

Spielberichte

                         B-Liga 2014/2015                                     

                                                           

 

 

 

7. Spieltag

Bittere Niederlage gegen den ISV Kailbach

 

FV 1923 Mümling-Grumbach : ISV Kailbach   2:4 (1:1)

 

 

Torfolge:

1:0 Maximilian Rühl (4.)

1:1 Steffen Wien (55.)

1:2 Roland Schäfer (48.)

1:3 Christopher Rippberger (75.)

1:4 Christopher Rippberger (85.)

2:4 Huerkan Bayrakci (88.)

 

In einer guten B-Liga-Partie zwischen der 1b des FV Mümling-Grumbach und dem ISV Kailbach konnten die Gäste mit einem nicht unverdienten 4:2 Sieg die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

In der ersten Halbzeit erwischten die Grumbacher den besseren Beginn und gingen bereits in der 4. Minute durch M. Rühl mit 1:0 in Führung. Doch trotz dieses Vorteils kamen die Kailbacher nun immer besser ins Spiel und glichen in der 19. Minute durch S. Wien aus. Von nun an war es eine sehr umkämpfte Partie, die mit einem 1:1 in die Pause ging.

Direkt nach der Halbzeitpause nutzte der ISV Kailbach die Unachtsamkeit des FVM und ging in der 48. Minute durch R. Schäfer mit 2:1 in Führung. Auch die zweite Hälfte war umkämpft und sehr zerfahren, mit leichten Vorteilen für die Gäste. Diese konnten durch gleich zwei verwandelte Foulelfmeter von C. Rippberger in der 75. und 85. Minute die Führung zum 4:1 ausbauen. In der 88. Minute gelang dem FV der Anschlusstreffer durch H. Bayrakci, der jedoch an der Niederlage nichts mehr ändern konnte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Spieltag

Wichtiger Auswärtssieg in Brensbach

 

 

FV 1923 Mümling-Grumbach : FC Finkenbachtal  2:4 (2:1)

 

 

 

 

 

 

 

4. Spieltag

Wichtiger Auswärtssieg in Brensbach

 

 

SSV Brensbach : FV 1923 Mümling-Grumbach  1:3  (0:1)

 

 

 

 

 

 

 

2. Spieltag

Mangelnde Chancenverwertung gegen Breitenbrunn

 

 

 

 

 

FV 1923 Mümling-Grumbach : GSV Breitenbrunn  0:0 (0:0)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Spieltag

Hohe Niederlage beim Favoriten

 

 

 

TV Fränkisch-Grumbach : FV 1923 Mümling-Grumbach  6:0 (0:0)

 

 

Torfolge:

1:0 Andreas Henschke (9.)

2:0 Andreas Henschke (18.)

3:0 Prince Ampofo Boateng (11.)

4:0 Andreas Henschke (72.)

5:0 Carl Luis Habermeier (77.)

6:0 Andreas Henschke (82.)

 

 

 

 

1. Spieltag

 Erfolgreicher Einstand in der B-Liga!

 

 

 FV 1923 Mümling-Grumbach : SV Beerfelden 4:0 (0:0) 

 

Torfolge:

1:0 Max Rühl (52.)

2:0 Joscha Kepper (55.)

3:0 Steffen Horn (72.)

4:0 Joscha Kepper (75.) 

 

Nach gelungenem Aufstieg in der vergangenen Saison in die Kreisliga B empfing Gastgeber FV Mümling-Grumbach den SV Beerfelden zum ersten Punktspiel der neuen Runde 2014/15.

In einer sehr umkämpften und zerfahrenen ersten Halbzeit ging die erste Großchance an die Grumbacher, nachdem Joscha Kepper nach einem tollen Pass in die Gasse nur knapp am Tor vorbei schoss und die schnelle Führung verpasste. Danach gestaltete sich das Spiel recht ausgeglichen, wobei der SV Beerfelden die besseren Chancen zu verzeichnen hatte und durch mehrere Standards immer wieder vor das gegnerische Tor kam. Da es keinem der beiden Teams gelang ein Tor zu erzielen, ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach der Unterbrechung fanden die stark spielenden Grumbacher besser ins Spiel und erzielten nach tollem Solo von Max Rühl in der 52. Min. das 1:0. Nur 3 Min. später baute Joscha Kepper die Führung zum 2:0 aus. Weiterhin spielbestimmend ließen die Grumbacher wenig zu, und nach einem Zweikampf um den Ball im Mittelfeld konnte Steffen Horn frei aufs Tor laufen und in der 72. Min souverän zum 3:0 vollstrecken. Das 4:0 erzielte erneut Joscha Kepper, der über die Außen nach Vorarbeit von Sven Hofmeyer und Mansur Ercan freigespielt wurde und in der 75. Minute den Endstand herstellte. In der Schlussphase hielt Marc Reichmann mit zwei tollen Paraden die Null fest.

Somit kam der FV durch eine gute spielerische und kämpferische Mannschaftsleistung zum ersten verdienten 3er in der B-Liga. 

 

 

                                                                                                                                                                      

 

 

 

Bester Akteur im Kreisliga B Odenwald Vergleich zwischen dem FV Mümling Grumbach 1b und dem GSV Breitenbrunn war der junge Schiedsrichter Jakob Hirschberg der eine ausgezeichnete Leistung zeigte. Dies konnte man von den restlichen Akteuren aus Grumbach und Breitenbrunn nicht gerade sagen. Breitenbrunn verdiente sich den Punkt durch eine starke kämpferische Leistung. Mümling Grumbach konnte die sich bietenden Möglichkeiten nicht nutzen und so hieß es nach 90 Minuten leistungsgerecht 0:0.

 

 

 

 

 

 

Torfolge:

 

0:1 Marko Kepper (45.)

0:2 Christopher Volk (67.)

0:3 Christopher Rölz (80.)

1:3 Rüdiger Keil (83.)

 

Spielbericht folgt....

 

FV 1923 Mümling-Grumbach